priligy dosage seinen persönlichen Zielen überein Sein Hirschi Mathelehrer Anthony Newberry

Ein Junior-Schüler der Hirschi-Schule, Shri Ganeshram, plant nun, auf sein Abschlussjahr in der Highschool zu verzichten, wobei er das Detail des Abschlusses eines Abschlusszeugnisses von priligy generique
zwei angesehenen Institutionen auslässt: Massachusetts Institute of https://www.xn--priligysterreich-swb.nu Technology oder Harvard.

priligy dosage

Die renommierten Institutionen benötigen technisch kein Abitur.

Aber Shri erfüllte die hohen Standards, die sie haben, wie MITs Anforderungen an die Analysis und vier Jahre Wissenschaft, zusammen mit beeindruckenden SAT-Scores. Er wurde bereits vom MIT akzeptiert, und Harvard strebt auch nach ihm.

Shri galt nicht einmal für Harvard, hatte aber damit begonnen, eine seiner Online-Bewerbungen auszufüllen. Bevor er die Bewerbungsgebühr bezahlen oder einreichen konnte, erhielt er einen Anruf von Harvard.

‚Sie sind aus irgendeinem Grund an mir interessiert‘, sagte er.

Vielleicht haben die stellaren SAT-Punkte von 2200 800 in Mathe, 720 in Schrift und 680 in kritischen Lektüren ihre Aufmerksamkeit erregt.

Oder vielleicht war es sein perfekter 800-Mathe-Score und priligy preço em portugal
der 760-Physik-Score bei den schwierigeren SAT-2-Prüfungen, die von den angesehenen Institutionen verlangt wurden, die ihr Interesse an ihm weckten.

Was auch immer es war, Shri plant, das MIT und Harvard im April zu besuchen, wenn er und seine Familie ihre erste https://www.xn--priligysterreich-swb.nu Reise nach Boston machen.

Er wird die Atmosphäre in jeder Schule genießen.

Dann wird er seine endgültige Entscheidung treffen, von denen einer bedeuten wird, dass er seine High-School-Karriere ein Jahr früher, ohne ein Diplom, aufgibt.

‚MIT ist seit meiner Kindheit meine Traumschule‘, sagte Shri am Donnerstag. ‚Seit ich eingestiegen bin, gibt es keinen Weg mehr (meine Eltern), mich von dieser Gelegenheit abzuhalten.‘

Normalerweise würde ein intelligenter, motivierter Schüler wie Shri es zum Ziel setzen, ein Abschiedsgeschenk zu werden, eine Herausforderung, die alle vier Jahre der Highschool erfordert.

Es war ein Ziel, das seine Eltern erreichen wollten, sagte er.

Aber er hat schon die fortgeschrittenen naturwissenschaftlichen und mathematischen Kurse bei Hirschi verloren. Das Abschiedsziel stimmte auch nicht gut mit seinen persönlichen Zielen überein.

Sein Hirschi-Mathelehrer, Anthony Newberry, drängte ihn schon vor langer Zeit, sich auf das Erlernen des Stoffes zu konzentrieren, denn das würde gute Noten garantieren, aber dass es umgekehrt nicht unbedingt gute Noten gab, garantierte kein langfristiges Verständnis des Materials .

‚Ich bin konkurrenzfähig‘, sagte Shri, ‚aber ich glaube nicht, dass der Titel mich so angesprochen hat. Ich war nur darum bemüht so viel wie möglich zu lernen.‘

Hirschi International Baccalaureate-Koordinatorin Linda Fain sagte, dass Shri so vollständig angetrieben ist, zu lernen, dass er keine Ausfallzeit in seinem Zeitplan haben will, die ihn von jeder anderen Person unterscheidet, die sie getroffen hat. ‚Er liest Bücher, die ich nicht verstehen kann, über Mathematik und die Kunst des Problemlösens. Er ist einzigartig. Er hat immer etwas, was er tut.‘

Er nahm die härtesten Kurse, die der IB-Lehrplan bot, besuchte jedes Sommer Mathe-Camp, nahm an dem Mathe-Team der Schule teil, das kürzlich die höchste Punktzahl im Staat erreichte, und er ist auch beliebt, sagte sie. ‚Er ist das ganze Paket. Ich erwarte, in Zukunft fabelhafte Dinge über ihn zu hören. ‚

Zum Spaß liest Shri ‚Eine freundliche Einführung in die Zahlentheorie‘ von Joseph H. Silverman.

‚Anderen zu helfen war mir immer eine große Sorge im Leben‘, sagte er.

Er spielt auch gern 30 bis 40 Minuten am Tag Tischtennis. ‚Es ist entspannend‘, sagte er. ‚Es nimmt mich von priligy dosage
anderen Dingen ab und https://en.wikipedia.org/wiki/Dapoxetine hält mich aktiv.‘

In der Schule erwartet er eine Verdoppelung in Mathematik und Elektronik / Ingenieurwesen / Informatik, ein kombinierter Abschluss, der ‚zwei für den Preis von einem‘ ist, sagte er.

Er ist auch fasziniert von Technologie, insbesondere von mobilen Geräten und stellt sich eine Zeitlang als Manager vor und dann als Unternehmer, wo er seine eigene Firma oder Technologie gründen kann.

Er würde gerne für eine Weile bei Google arbeiten, sagte er.

Er sagt, es wäre möglich, dass er es bedauern würde, das vierte Jahr der Highschool später im Leben zu verpassen. Aber für den Moment gewinnt er nicht. ‚Ich denke, ein erstes Jahr College klingt mehr Spaß als ein viertes Jahr der High School.‘

Die einzige Sorge von Shris Eltern, seinem Vater, Ved, ist ein Kardiologe und seine Mutter, Deepika, ist eine ehemalige Software-Ingenieurin. Shris Entscheidung wird ihn ohne ein Abitur in seine Zukunft schicken. Sie haben sich gemeinsam gefragt, ob das klug ist.